Grundsatz: Privatsphäre und Datenschutz


Wir, die Rechtsanwälte von KBM Legal, Subbelrather Straße 13, 50672 Köln, freuen sich, dass Sie unsere Website www.rechtsanwalt-testamentsvollstrecker.de besuchen. Von großer Bedeutung für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre. Daher legen wir die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes („TMG“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) zugrunde.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Diese ist für die Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich.

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.


Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Website von den Rechtsanwälten KBM Legal besuche?

Besuch der Website www.rechtsanwalt-testamentsvollstrecker.de

Sie können unsere Homepage jederzeit besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen oder hinterlassen zu müssen. Gespeichert werden lediglich solche Informationen, die keinen Personenbezug aufweisen und den Anwälten von KBM Legal ausschließlich zur Verbesserung der Qualität der Website dienen.


Was hat es mit der Webanalyse und Cookies sowie Google Analytics auf sich?

1.    Webanalyse

Besuchen Sie unsere Website, werden Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert, wie zum Beispiel:
•    die anonymisierte IP-Adresse,
•    Datum und Uhrzeit,
•    aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
•    übertragene Datenmenge,
•    Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.       

2.    Einsatz von Cookies

Daneben werden auf unserer Website sog. Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers abgelegt werden. Sie speichern zum Austausch mit dem System von KBM Legal bestimmte Einstellungen und Daten über Ihren Browser. Diese Speicherung dient nicht nur der Gestaltung und stetigen Verbesserung unserer Website. Auch wird Ihnen die Nutzung der Website erleichtert, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen gespeichert werden, damit Sie diese nicht ständig wiederholen müssen. Die auf der Website verwendeten Cookies, sog. Session-Cookies, werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Sie können an Ihrem Computer die Sicherheitseinstellungen vornehmen, wodurch bewirkt wird, dass temporäre oder gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zugelassen, verboten oder manuell gelöscht werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt sein kann, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren.

3.    Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Kann ich die Speicherung von Cookies auf meinem Computer verhindern?

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch einen Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_DE/ analytics/learn/privacy.html


Ihr Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Ihnen steht nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BSDG) ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten zu. Auch können Sie die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf eine solche Änderung an dieser Stelle, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen.

Ansprechpartner zur Nutzung Ihrer Daten

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt Götz Sommer, Subbelrather Straße 13, 50672 Köln, Email: info(at)kbm-legal.com